Zum Hauptinhalt springen

Haftungsausschluss

Ostbelgien Triathlon

Der Veranstalter, seine Organe und Helfer übernehmen keine Haftung bei Unfällen, Diebstahl sowie anderen Schadensfällen.

Mit der Anmeldung wird der Haftungsausschluss anerkannt.

Jede(r) Teilnehmer(in) ist für die technische Sicherheit seiner/ihrer Ausrüstung selbst verantwortlich, und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht. Weder der/die Sportler(in) noch seine/ihre Versicherung wird den Besitzer oder den Bewirtschafter der Straßen in irgendeiner Form im Falle eines Unfalls, auch wenn er durch den schlechten Straßenzustand hervorgerufen wurde, verantwortlich machen.

Ich erkläre mein Einverständnis mit den Wettkampfbestimmungen.

Ich bestätige, dass ärztlicherseits keine Einwendungen gegen meine Teilnahme bestehen und mein Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen des Wettkampfs entsprechen. Ich bin über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätige ausdrücklich, auf eigene Verantwortung teilzunehmen.

Der Veranstalter behält sich auch das Recht vor, bei Unwetter, Gewitter, Waldbrand oder anderen unvorhersehbaren Gründen und / oder Katastrophen den Wettkampf nicht zu starten, zu unterbrechen oder abzubrechen.

Eine Erstattung des Startgeldes ist in diesem Fall nicht möglich. Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Anmeldung auf jegliche Regressansprüche. Der Teilnehmer bestätigt auch, alle Infos auf unserer Internetseite zur Kenntnis genommen zu haben.

Durch die Anmeldung bestätigt der (die) Teilnehmer(in) auch, dass alle Foto- und Filmaufnahmen der Veranstaltung in den Medien sowie auf der Internetseite veröffentlicht werden dürfen.

Datenspeicherung: Die Daten der Teilnehmer(innen) werden gespeichert und zum Zwecke der Veranstaltung verarbeitet und die Namen auf der Internetseite (Starterliste, Ergebnislisten) veröffentlicht."